Hövding Airbag Helm ▷ Fahrrad Kopfschutz auf höchstem Niveau für Radfahrer, Hipster & Großstadtindianer ✓ radwelt.berlin ✓




Jetzt den Fahrrad-Airbag Helm zum günstigen Preis kaufen ▷ Radwelt Berlin, Warschauer Straße 31, 10243 Berlin ✓ ☎ +49 (030) 2809 6009 ✓



SORGE FÜR DEINE FAHRRADSICHERHEIT

Hövding Airbag Helm statt Fahrradhelm

Videoinfo: Das Video erklärt die Funktion des Hövding Fahrrad Airbag Helm. Dauer: 1 min 43 s #hoevding #airbag #sicherradeln


Thema Fahrradsicherheit: Airbag für Radfahrer

Das moderne Leben ist voller Widersprüche, das wissen auch Fahrradfahrer. Kein Mensch mit Stilempfinden möchte einen Helm tragen. Kein Mensch, der an seinem Leben hängt, kann darauf verzichten, einen Helm zu tragen. Die Lösung haben die schwedischen Industrie-Designerinnen Anna Haupt und Terese Alstin entwickelt.

Der „Hövding“ sieht aus wie ein Schal mit einem Reißverschluss unterm Kinn.“Hövding“ ist übrigens Schwedisch für Häuptling. Und der Airbag-Helm macht es endlich möglich, geschützten Hauptes an der Spitze des guten Geschmacks zu radeln.


INFO

Der Fahrrad Airbag ist ein Halskragen

Ja, Du hast richtig gelesen – ein Airbag für Radfahrer. Anstelle eines Helms trägst Du einen Kragen um den Hals, in dem ein flexibler und widerstandsfähiger Airbag verstaut ist.


Den Hövding Helm zum besten Preis kaufen

Seit zehn Jahren wird an diesem innovativen Fahrrad Airbag Helm gearbeitet, entwickelt und verbessert – jetzt ist er auch in Deiner Radwelt in der Warschauer Straße erhältlich. Der Airbag für Radfahrer von Hövding – im Falle eines Unfalls bläst sich der Hövding blitzschnell  auf, ganz wie man es vom Airbag im Auto her kennt. Nur ein Bruchteil einer Sekunde genügt und der Fahrrad Airbag-Helm schützt, was Dir am wichtigsten sein sollte: Dein Kopf.

Was ist so besonders am Fahrrad Airbag Helm?

Das Besondere am Hövding Airbag für Fahrradfahrer ist die hohe Innovation in Sachen Sicherheit und Komfort.

  • Sicherheit: Bei einem Unfall bläst sich der Airbag-Helm in nur 0,1 Sekunden auf – bevor Dein Kopf auf den Boden prallen kann, ist er bereits vom Airbag geschützt. Dafür überwachen Sensoren 200 Mal pro Sekunde Deine Bewegungen, um schnellstmöglich zu reagieren. Natürlich kannst Du den Hövding auch einfach ausschalten – so musst Du ihn nicht jedes Mal absetzen, wenn Du vom Rad steigst.
  • Komfort: Der bequeme Kragen liegt bequem um Deinen Hals, Du musst mit dem Airbag-Helm keinen Helm auf Deinen Kopf schnallen. Für den Kragen sind sogar verschiedene, auswechselbare Designs möglich. Und der Akku lässt sich ganz einfach über USB aufladen.
Warum ist der Hövding sicherer?

Bessere Stossdämpfung

  • Durch die Airbag Technologie wird der Kopf effektiver geschützt. Im Vergleich zu normalen Fahrradhelmen zeichnet sich der Hövding durch die weltweit beste Stoßdämpfung aus.

Schutz großer Teile des Kopfes

  • Der Airbag hat die Form einer Haube und schützt erheblich größere Bereiche von Kopf, Genick, Hals und Gesicht als normale Fahrradhelme, bietet aber dennoch ein freies Sichtfeld.

Sicher auch bei mehreren Stößen

  • Während des gesamten Unfallverlaufs hält der Airbag einen konstanten Druck aufrecht. Daher kann er auch mehrere Stöße hintereinander abfangen.
Du möchtest mehr über den Hövding-Helm erfahren?

Seit kurzem führen wir den Airbag-Helm auch in unserem Sortiment – sehr zur Freude unserer Kunden, von denen viele schon lange darauf gewartet haben. Du willst den Hövding-Airbag-Helm einmal aus der Nähe betrachten oder mehr zu den Sicherheitsmerkmalen erfahren? Komm einfach bei uns im Fahrradshop in der Warschauer Straße vorbei und lass Dich beraten. Neben dem Hövding-Airbag-Helm führen wir noch zahlreiche andere Fahrradhelme für Sport und Freizeit. Wenn Dir die Sicherheit Deines Kopfes am Herzen liegt – dann bist Du bei Radwelt genau richtig!

Hövding Fahrrad-Airbag

Der neue schwedische Standard für Deine Sicherheit beim Fahrradfahren

Ausgereifte Sicherheit

Hinter dem Produkt Hövding stehen mehrjährige Entwicklungsarbeiten in Kooperation mit Fachleuten aus den Bereichen Fahrradverletzungen, Airbag-Technologie, Mathematik und Crash-Tests. Diese Arbeit hat zu diversen Ergebnissen und Lösungen geführt, die weltweit durch Patente geschützt sind.

Sicherheit mit Zertifikat

Der Hövding hat eine CE-Kennzeichnung und wurde von SP, dem Schwedischen Materialprüfungs- und Forschungsinstitut, einem umfangreichen Zulassungsprozess unterworfen. Dabei wurde festgestellt, dass der Helm alle Anforderungen erfüllt, die laut EU-Richtlinie für persönliche Schutzausrüstungen an einen Fahrradhelm gestellt werden.

Funktionsweise von Hövding

  • A: Sensoren
    Im eingeschalteten Zustand erfasst der Hövding die Bewegungen des Fahrradfahrers 200 Mal pro Sekunde. Bei einem Unfall wird die Sturzbewegung des Fahrradfahrers erkannt und der Airbag ausgelöst.
  • B: Das Airbag System
    Der patentierte Airbag wird bei einem Unfall in einer Zehntelsekunde (0,1 Sekunde) ausgelöst. Er ist voll aufgeblasen, bevor der Fahrradfahrer mit dem Kopf aufschlägt.
  • C: Einschalten und Ausschalten
    Der Hövding wird mit einem Ein-/Ausschalter am Schiebergriff des Reisverschlusses eingeschaltet. Ein Ton- und Lichtsignal bestätigt, dass der Hövding eingeschaltet wurde. Der Akku wird über einen USB-Anschluss geladen, wenn über ein Ton- und Lichtsignal angezeigt wird, dass der Ladezustand niedrig ist (nach etwa 18 Stunden Fahrradfahrt).