Berliner Mauer Radweg ▷ Entlang des Mauerradweges in Berlin

Sowohl für echte Berliner, als auch für Besucher und Gäste der Stadt ist es ein besonderes Erlebnis, mit dem Fahrrad eine Radtour entlang des Berliner Mauer Radweg zu machen. Ob man nun ein kleineres Teilstück abfährt oder eine komplette Umrundung des ehemaligen West-Berlin plant, ein Besuch des ehemaligen Mauerstreifens ist ein unbedingtes Muss. Hier konnte 28 Jahre lang die Natur machen, wie sie wollte. Nach dem Rückbau der todbringenden Grenzsicherungsanlagen hat sich besonders am Speckgürtel Berlins eine Naturlandschaft entwickelt, die man prima mit dem Fahrrad erkunden kann.


  • STRECKE: 160 Kilometer, Rundkurs
  • CHARAKTER: Wechsel von quirligen Abschnitten im Berliner Stadtgebiet sowie ruhigeren, reizvollen Strecken im Grünen oder am Wasser. Zahlreiche historisch interessante Etappen, auf denen sich noch Mauerspuren finden. Durchgängig beschildert und auf den Umland-Strecken weitgehend autofrei. Die zumeist ebenen Radwege sind größtenteils asphaltiert, einige Abschnitte verlaufen an Wasserwegen oder verlaufen auf historischen Betonplatten.
  • SEHENSWERT: Gedenkstätte Berliner Mauer, Regierungsviertel, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Checkpoint Charlie/ Museum Haus am Checkpoint Charlie, Topographie des Terrors, East Side Gallery, Glienicker Brücke, Potsdamer Schlösser- und Seenlandschaft, Sacrower Heilandskirche, Pfaueninsel
  • GUTE IDEE: Der GPS-gesteuerte MauerGuide begleitet Radfahrer mit authentischem Audio- und Videomaterial auf ihrer Spurensuche durch die geteilte Stadt. Die handlichen Guides mit integriertem Stadtplan sind an vier Ausleihstationen auf den innerstädtischen Streckenabschnitten erhältlich. Info: berlin.de/mauerguide

  • ROUTENPLANUNG: Radtourenbuch „Berliner Mauer-Radweg“, 1:20.000, bikeline, Verlag Esterbauer
  • BAHNANREISE: Hauptbahnhof, Potsdamer Platz, Ostbahnhof, Wannsee, Gesundbrunnen, Hennigsdorf
  • WEITERE INFOS: 1961-1989.de, visitBerlin/mauer, Berlin Tourist Infos vor Ort: Hauptbahnhof, Neues Kranzler Eck, Brandenburger Tor, Berlin Brandenburg WelcomeCenter (mit Eröffnung des Flughafens BER)


Berliner Mauer Radweg mit dem Elby Ebike entdecken

Berliner Mauer Radweg – Großstadtgewimmel und Naturerlebnis

Teilung erfahren auf historischen Pisten: Die Berliner Mauer teilte 28 Jahre lang die deutsche Hauptstadt und trennte Westberlin bis 1989 fast unüberwindlich vom Staatsgebiet der DDR. Will man heute noch Überreste der alten Grenzanlagen entdecken, muss man gezielt auf Spurensuche gehen. Am besten geht das per Fahrrad auf dem „Berliner Mauerweg“. Praktisch & entspannt: Mit dem Elby E-Bike entlang der ehemaligen Berliner Mauer radeln.



Der Mauerradweg führt durch die City und um das ehemalige West-Berlin herum. Mit einem guten und bequemen Leihrad startet man beispielsweise direkt in Friedrichshain. Auf dem Teilstück des Innenstadtbereiches kommt man auf dieser Fahrradtour an vielen Hotspots vorbei: Oberbaumbrücke, East Side Gallery, Checkpoint Charlie, Brandenburger Tor oder Berliner Reichstag.


All diese Orte sind markant im Gedächtnis als weltweit bekannte Zeichen der deutschen Teilung von 1961 bis 1989. Der eindeutig längere Teil des Radweges führt entlang der ehemaligen Berliner Mauer durch den Speckgürtel der Stadt und durchquert wunderschöne Naturlandschaften, die den Schrecken des antifaschistischen Schutzwalls mit sattem Grün überwuchert haben.




Mit dem Fahrrad die ehemalige Berliner Mauer erfahren

Will man die knapp 160 Kilometer komplett abfahren und keinen neuen Streckenrekord im Zeitfahren aufstellen, kann man die gesamte Radtour zum Beispiel in 3 Teilstrecken aufteilen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einen guten Übernachtungsplatz entlang der Strecke zu finden. Für alle Berliner und Nicht-Berliner ist die Mauerradwegtour eine Zeitreise durch die ehemals geteilte Stadt und gleichzeitig eine naturnahe Radtour, die Spaß und Erholung bietet.


Video

Zirkeltag Berliner Mauer

Exakt 28 Jahre, zwei Monate und 26 Tage stand die Berliner Mauer. Genauso lange ist sie nun weg. Zwei Generationen lang hat die Mauer unsere Stadt geprägt und ihre Geschichte bestimmt. Auch heute noch ist Berlin ohne seinen Mauer-Mythos nicht denkbar.

Die Stadt war wie eine Hafenstadt, die Mauer war das Meer.

Toni Krahl, Musiker und Sänger der Band City

Karte

Berliner Mauerweg: Fahrrad- & Fußwanderweg


    1. MAUERRADWEG >>> TEIL 1
    2. MAUERRADWEG >>> TEIL 2
    3. MAUERRADWEG >>> TEIL 3

Damals & Heute

Fragen & Antworten rund ums Fahrrad und die Radwelt findest du in unserem FAQ Bereich!

Fahrradairbag günstig online kaufen
Dein Fahrradairbag günstig online kaufen - nutze unser Radwelt Online-Special für eine sichere Fahrradstadt Berlin.

Deutscher Fahrradpreis 2018 für Max Raabe - Fahrrad fahr'n als "Fahrradfreundlichste Persönlichkeit"!


Radwelt Fahrradherbst - Autumn ride

Trends, Fahrradangebote & Bike-Specials im Radwelt Fahrradherbst? Aktuelle Fahrradsaison!