Fitnessbikes & Crossbikes ▷ Radwelt

Das Fahrrad für die Fitness an der frischen Luft.

Fitnessbikes & Crossbikes sind echte sportliche Multitalente. Sie vereinen die leichte Rennrad Geometrie mit der Technik des Mountainbikes und überzeugen durch hohe Geschwindigkeiten auf dem Asphalt. So wird die Ausfahrt mit einem Fitnessbike zu einer individuell gestalteten Trainingseinheit.

Fitnessfahrräder der Saison
Fitness & Crosstrail Fahrräder im Fahrradladen Berlin - Radwelt

Fitness Fahrräder & Crosstrail Fahrräder findest du mit guter Beratung bei der Radwelt Berlin – deinem Fahrradladen in Berlin-Friedrichshain & Berlin-Mitte.


Fitness Fahrrad: Was macht ein gutes Fitnessbike aus?

Fitnessräder sind den Cross- bzw. Rennrädern sehr ähnlich. Sie sind das ultimative Trainigswerkzeug, um die Fitness, die Ausdauer und die Muskulatur zu stärken und zu trainieren. Fitnessbikes sind aus Aluminium gefertigt, was ihnen die Schnelligkeit und Stabilität eines Renn- bzw. Crossrades verleiht. Somit werden kleinere Unebenheiten und Hindernisse spielend bewältigt. Die schmalen Felgen und Laufräder sorgen neben der Geschwindigkeit auch für die nötige Laufruhe und guten Vortrieb. Dabei ermöglicht das Fitnessbike eine angenehme, aufrechte Körperhaltung, was die Wirbelsäule des Fahrers schont.

Bikes der Saison
Fitness & Crosstrail Fahrräder im Fahrradladen Berlin - Radwelt

Fitness Fahrräder & Crosstrail Fahrräder findest du mit guter Beratung bei der Radwelt Berlin – deinem Fahrradladen in Berlin-Friedrichshain & Berlin-Mitte.


Crosstrail Fahrrad: Was macht ein gutes Crossbike aus?

Das Crossbike hat seinen Einsatz überwiegend im Gelände – auf steinigen und etwas schwierigeren Strecken sowie bei Querfeldeinrennen. Die besonders leichte Bauweise ermöglicht hierbei auch den Crosstrail durch schlechtes Gelände und zur Überwindung von großen Höhenunterschieden. Das Leichtgewicht ermöglicht es, das Crossrad auch einfach mal auf die Schulter zu nehmen.

Typisch für dieses Rad sind die breiten Reifen, die meist als Stollenreifen verbaut sind und sich weniger für den harten und ebenem Untergrund eignen. Die Lenkerbügel sind weitaus stabiler als die der Straßenausführungen von Fahrrädern. Auch die Klingel und das Fahrradlicht fehlen hier häufig. Fahrräder dieser Art sind mit hydraulischen Bauteilen ausgestattet und haben keine Federungselemente. Ein aktuelles und modernes Crossbike ist heute also eher ein Trekkingrad ohne Gepäckträger, Schutzbleche und Beleuchtung. Verschiedene Ausstattungsvarianten warten dann mit Extras wie Federgabeln, breite Reifen, Mountainbikeschaltungen und gerade lenker auf.

Bikes der Saison

Favoriten: Fitness Fahrräder & Crossbikes für sportlich Radfahrer

Die Auswahl ist natürlich groß. Eine kleine Vorauswahl stellen wir an dieser Stelle vor.